Weihnachtsbazar - Realschule Bad Königshofen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachtsbazar

Aktivitäten > Sozial

Alle Jahre wieder – der Weihnachtsbazar

Konzentriert und eifrig arbeitende Kinder, strahlende Gesichter stolzer Eltern, mit stoischer Gelassenheit organisierende Lehrer – ein untrügliches Zeichen für eine Weihnachtsfeier an einer Schule.
Und so hat es alle Jahre wieder am letzten Tag vor den Weihanchtsferien an der Dr.-Karl-Grünewald-Realschule in Bad Königshofen Tradition. Im Anschluss an eine besinnliche Stunde wandeln die Schüler innerhalb kürzester Zeit ihre Klassenzimmer in einen Weihnachtsmarkt um, der fast keine Wünsche offen ließ. Alle Klassen haben zusammen mit ihren Klassenleiterinnen und Klassenleitern Verkaufsstände kreiert, die es mit jedem professionellen Weihnachtsmarkt aufnehmen können. Dort gibt es Weihnachtskarten in allen Formen und Farben, Kerzen jeglicher Art, selbstgebackene Plätzchen, Hexenhäuschen aus Keksen und selbst gebastelte Lesezeichen. Wer vom „Kaufrausch“ geschafft ist, der kann sich an leckeren Muffins und belegten Brötchen laben oder bei einem Glas Punsch, erfrischenden Cocktails oder einer Tasse Cappucino erholen. Auch Geschicklichkeitsspiele wie Dosenwerfen oder Dart sorgen für eine begeisterte Teilnahme, wobei die Gewinne in Form von Kino- und Eisgutscheinen und Süßigkeiten zusätzlich locken. Zu all dem gibt es auch eine Art Karaoke und es werden Weihnachtslieder und Rock-Klassiker gespielt. Der Einsatz und die Vorbereitungen der SMV zahlen sich aus, denn am Ende ist fast jeder Stand leer gekauft. Gelohnt hat sich die Weihnachtsbazar damit auch auf einer anderen Ebene: Ein großer Teil der Einnahmen geht immer als Spende an wohltätige Zwecke.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü