Weihnachten im Schuhkarton - Realschule Bad Königshofen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Weihnachten im Schuhkarton

Aktivitäten > Sozial

Weihnachten im Schuhkarton


Insgesamt wurden im Jahr 2013 493.288 Schuhkartons im deutschsprachigen Raum an bedürftige Kinder vorwiegend in Osteuropa verteilt. Auch wir, die Realschule Bad Königshofen, haben mit 28 Päckchen zu dieser großen Zahl beigetragen. Nachdem auf den SMV-Tagen unsere Aktion wie im Vorjahr genehmigt worden war, hieß es nach den Ferien für alle 19 Klassen Päckchen packen. Doch bevor es ans sammeln ging, musste festgelegt werden, ob der Geschenkkarton an einen Jungen oder ein Mädchen gehen soll und für welches Alter die Kleinigkeiten gedacht sein sollen. Anschließend brachten die Schüler eine Mischung aus Kleidung, Kuscheltieren, Spielzeug und sogar Hygieneartikel mit, verpackten ihren Schuhkarton mit Geschenkpapier und mit einem Gummi als Halterung. Nachdem alles verpackt worden war und der Abgabetermin immer näher rückte, hatten die Klassensprecher die Möglichkeit ihre Pakete bei den Schülersprechern abzugeben. Da manche Klassen zwei Kartons abgegeben und auch Lehrer ihren Teil dazu beigetragen haben, sind wir am Ende auf 28 Kartons gekommen. Nachdem wir uns die „Verbesserungsvorschläge“ aus dem letzten Jahr zu Herzen genommen hatten, schauten wir uns nach einer Organisation um, die ohne „Versandkosten“ die Pakete an die Zielorte brachte und einen Standort in der Nähe hatte.
Wer suchet, der findet…Bayern3 hatte eine Weihnachtsaktion ohne Kosten und die Firma Landfuxx als Abgabestellenstandort.

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü