Theatergruppe - Realschule Bad Königshofen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Theatergruppe

Aktivitäten > Musisch/künstlerisch

Vorhang auf …

… die Theatergruppe stellt sich vor


Seit dem Jahr 2006 bietet Frau Huck an unserer Schule das Wahlfach „Schulspiel“ an. Mittlerweile ist dieser Begriff „veraltet“, da er nicht ausreichend genug beschreibt, was wir eigentlich machen. Bei uns wird nicht in der Schule „gespielt“. Wir sind eine Theatergruppe und seit diesem Schuljahr haben wir zu unseren „Stammschauspielern“ viele neue Gesichter hinzugewinnen können. Wir, das sind:

Antonia Göbel 5A, Sophie Keusch 5A, Jessica Pomp 5A, Antonia Ruck 5A, Nina Weis 5B, Christoph Hartmann 5C, Torben Meiler 5C, Lukas Wasser 5C, Viviane Kieslich 6A, Jessica Kupietz 6B, Clarissa Witz 6B, Leonie Wohlfahrt 6B, Sandra Killian 8A, Lea Vorwerk 8B, Maximilian Haag 8D, Jaqueline Stottele 8D, Anna Deuter 9B, Vanessa Weiß 9B, Colin Weiß 9C, Melanie Joppich 10D

In unserem Wahlfachunterricht lernt man:

  •  unterschiedliche Stimmungen und Gefühle darzustellen

  •  sich mimisch und gestisch auszudrücken

  •  die Stimme bewusst einzusetzen

  •  in unterschiedlichen Tonlagen zu sprechen

  •  in verschiedene Rollen zu schlüpfen

  •  Requisiten herzustellen

  •  vor Publikum zu sprechen

  •  mit Mikrofonen umzugehen

  •  leider auch Texte auswendig



Rückblick:
Seitdem im Schuljahr 2006/2007 der „Bunte Abend“ von den Lehrern Herr Kilian, Frau Rottmann und Frau Huck wieder ins Leben gerufen worden ist, gehört die „Schulspielgruppe“ mit ihren witzigen Einlagen in Form von Sketchen genauso zum Programm wie die Schulband, die Chöre und seit dem vergangenen Jahr die Rockband unter der Leitung von Herrn Wasserbauer.
Im letzten Schuljahr 2012/2013 haben wir unter anderem per Fotoshooting versucht, an unserer Mimik zu arbeiten. Die Aufgabe bestand darin, unterschiedliche Gefühle zum Ausdruck zu bringen.

Aktuelles:
In diesem Schuljahr konnte sich die Theatergruppe aufgrund der Unterstützung unserer Schulleiterin Frau Went einen eigenen Requisitenraum einrichten. Nachdem der Raum entmüllt wurde, war die Gruppe in den ersten Wochen des ersten Halbjahres damit beschäftigt, alle Requisiten, die sich im Laufe der Zeit so angesammelt hatten, einzuräumen.

Vorschau:
Am 23.06.2014 wird die Theatergruppe einen Ausflug in das unterfränkische Theater nach Maßbach machen. Auf dem Programm steht ein Probenbesuch, eine Führung durch das Theater und Gespräche mit den Akteuren. Im nächsten Jahresbericht kann darüber nachgelesen werden.
In diesem Schuljahr wird von uns das Stück „Das Geheimnis des Schulkellers“ aufgeführt. Die Vorführung findet am Ende der Projekttage in der Pausenhalle unserer Schule statt. Auch darüber wird im nächsten Jahresbericht nachzulesen sein, wenn es wieder heißt: Vorhang auf!

Wer Lust und Laune hat, sei in unserem Team herzlich willkommen!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü