Sport - Realschule Bad Königshofen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Sport

Aktivitäten > History > 2015/16
Tischtennis
PING-PONG! PING-PONG! PING-PONG! Dieses immer wiederkehrende Geräusch des Balles dominierte im Januar zum dritten Mal in Folge die Dreifachturnhalle in Bad Königshofen, in der die Bezirksmeisterschaft – also das Unterfrankenfinale – stattfand. Erneut machten sich vierzehn Schulen (Mittelschule, Realschule, Gymnasium) auf den Weg in die Kurstadt, um das beste Team des Bezirks zu küren. Wir nahmen wieder in der Altersklasse II (Jahrgänge 1999-2002) teil und mussten uns neben der Organisation des Wettkampfes sportlich mit den anderen Regionalsiegern messen. Ein Spiel besteht dabei immer aus drei Doppeln und sechs Einzeln, sodass insgesamt neun Punkte zu vergeben sind. Letztlich mussten wir uns meist knapp geschlagen geben und erreichten dann einen respektablen vierten Rang, d.h. wir sind das viertbeste Team in Unterfranken, was definitiv eine tolle Leistung ist.

Aktionstag Basketball
Seit nunmehr mehreren Jahren besteht die Kooperation zwischen den Brose Baskets aus Bamberg und unserer Schule, von der beide Seiten profitieren. Das Programm umfasst für die Fünft- und Sechstklässler immer zwei Säulen – zum einen den Aktionstag sowie die Schoosleague, welche in Form zweier Turniere veranstaltet wird.
Eine fantastische Hinführung zum Basketballsport durften unsere Schülerinnen und Schüler der fünften sowie sechsten Klassen im März erfahren. Die Brose Baskets kamen an unsere Schule und initiierten ein Probetraining für die Nachwuchs-Basketballer. Dabei wurden grundlegende Fertigkeiten (Passen, Korbwurf, Dribbeln, Korbleger, koordinative Fähigkeiten) vermittelt, jedoch auch das Wecken des Teamspirits durch Kooperationsspiele war ein zentraler Bestandteil des Vormittags. An verschiedenen Stationen wurden die Übungen realisiert; das Besondere war dabei, dass ein Nachwuchs-Profi hautnah zur Verfügung stand, was einige Schüler sehr gerne für Autogramme und Fotos in Anspruch nahmen. Alles in allem: eine tolle sportliche Veranstaltung mit viel Freude und Lernerfolg!

Schoolsleague Basketball
Bei diesem Turnier steigt die Anzahl der teilnehmenden Schulen von Jahr zu Jahr. Neben den weiterführenden Schulen aus Mellrichstadt, Bad Königshofen und Meiningen kamen dieses Jahr das Gymnasium sowie die Realschule aus Bad Neustadt hinzu. In der Folge „duellierten“ sich im April in Königshofen zehn Mannschaften, das Ganze in Form des Turniermodus „Jeder gegen jeden“. Er-freulicherweise konnte das Prestige-Duell gegen das hiesige Gymnasium für uns entschieden werden. Der zweite Spieltag („Rückturnier“) wird in Bad Neustadt stattfinden, erst danach erfolgt die Gesamtauswertung. Als besonderer Anreiz winkt für das siegende Team ein Finalturnier in Bamberg, dem fränkischen Basketball-Mekka.
Folgende Schüler waren beteiligt:
5a: Elisa Ort, Franziska Mertten, Paulina Schüler
6b: Luke Harth
6c: Moritz Neugebauer, Louis Zoch, Marcel Fischer, Lukas Kneuer,
     Bastian Schulze, Elias Dieterich, Linus Deuschler,
     Louis Hannemann, Henrik Hepp

S. Wasserbauer

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü