Bike-Pool - Realschule Bad Königshofen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bike-Pool

Aktivitäten > Sportlich

BIKE-POOL

Die Dr.-Karl-Grünewald-Realschule bietet seit 2007 in Zusammenarbeit mit dem TSV Bad Königshofen und der Bayerischen Landesstelle für Schulsport eine Möglichkeit an, dass Kinder und Jugendliche einen Zugang zum Sportgerät „Fahrrad“ bekommen. 


Ziel:
Das Ziel dieses Projektes ist es, Kindern die Freude an der Bewegung zu vermitteln und sie durch den Sport zu gesunden und leistungsfähigen Menschen zu erziehen.

Intention:
Unter der zentralen Forderung an den Schulsport, der Anregung zu lebenslangem Sporttreiben, kommt dem Radsport eine hohe Bedeutung zu. Im Schulalltag jedoch treffen die Lehrkräfte auf vielfältige Schwierigkeiten, wenn sie Fahrräder im Sportunterricht einsetzen wollen. Zum einen findet die Lehrkraft sehr unterschiedliches Material vor und zum anderen sind die Fahrräder der Schüler häufig in einem desolaten Zustand. Dies ist mithin ein Grund, weshalb der Einsatz von Fahrrädern im Sportunterricht nur wenig praktiziert wird.
Durch die 15 Mountainbikes aus dem Bike-Pool können nun gleiche materielle Voraussetzungen geschaffen werden, die Räder befinden sich in technisch einwandfreiem Zustand und haben hohen Aufforderungscharakter.

Durchführung
Die Nutzung der Räder erfolgt durch Jungen und Mädchen unserer Schule, die in einer maximalen Gruppenstärke von zwölf Schülern im Mountainbikesport geschult werden.
Die Kids biken unter Anleitung der speziell dafür ausgebildeten Übungsleitern Frau Giglberger, Herrn Riedl und Herrn Buchs.
Angesteuert werden dabei vor allem Ziele in der näheren Umgebung. Besonders geeignet für eine intensive Fahr- und Konditionsschulung sind die Waldgebiete rund um den „Sambachshof“ und den „Trimm-dich-Pfad“. Des Weiteren präsentiert sich das Gebiet entlang des „Berghäuschens“ als geeignete Übungsstätte. 

Das Ganze wird begleitet von fahrtechnischen Übungen in speziellen Parcours. Der dabei zu überwindende Parcours umfasst z.B. zahlreiche MTB-Übungsformen wie das Fahren
- über einen wachsenden Palettenberg
- über zahlreiche, hintereinander gelegte Baumstämme
- über eine Wippe
- durch Slalomhütchen in der Ebene und am Berg
- durch ein tiefes Schotterbett
- von Treppenstufen abwärts
- in unterschiedlichen Geländeformen mit Schanze
- am Steilhang

Weitere Informationen unter www.bikepool-info.de


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü